bodyART in den Tegernseer Bergen | 2 Std. mit kl. Wanderung

bodyART in den Tegernseer Bergen | 2 Std. mit kl. Wanderung
0

Die Fakten

Fitness und Sportkurs
bodyART® in der Natur
Gesamtdauer ca. 2 Std.
davon ca. 60 Min.bodyART®
Leichte Wanderung zu einem schönen Platz mit Aussicht
International bodyART® Elite Instructor
Yoga Trainer, Group Fitness Instructor, Pilates Trainer
intensives, funktionelles und ganzheitliches Training ohne Hilfsmittel
trainiert Kraft, Flexibilität, Herz-Kreislaufsystem und Atmung
Brigitte Gnann wandert mit euch bei gutem Wetter von Kreuth aus in ca. 20-30 Minuten zu einem herrlichen Platz mit Aussicht. Dort rollt ihr eure Matten aus und genießt ca. 60 Minuten bodyART® Training. Dieses Training kombiniert Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht, Dehnübungen und Stabilisationstraining mit einer bewußten tiefen Atmung.
Alles zusammen ergibt ein sehr intensives Training, das effektiv ist und wirklich Spaß macht!
Danach könnt ihr weiterwandern, radeln, was ihr wollt. Ab 30.5.2020 hat auch Andies Hirschberg-Stüberl für Euch geöffnet.
Freut euch auf ein einzigartiges Sport-Erlebnis in den Tegernseer Bergen.

Wichtige Informationen

Ort
Bachlerweg 15
DE-83708 Kreuth
Wetter
- Ersatztermin bei ungeeigneten Wetterverhältnissen
- nur bei trockenem Wetter
Dauer
- insgesamt ca. 2 Std.
Gruppengröße
- Mindestteilnehmeranzahl 5 Personen
- in Gruppen bis zu 10 Personen
Mitzubringen
- sportliche Kleidung
- Sportschuhe
- Sonnenschutz
- eigene Getränke
- Matte
- ev. Mückenschutz
Teilnahmebedingungen
- keine Vorkenntnisse notwendig
- für Jung und Alt
Allgemeine Termin-Verfügbarkeit
- an ausgewählten Terminen
Zuschauer
erlaubt
Angebotsnummer: 24296
Terminbuchung
Sichere dir direkt dein Erlebnis und den für dich passenden Termin.
Gutschein
Du möchtest das Erlebnis verschenken? Dann ist unser Gutschein genau das Richtige.
für 1 Person
€ 20
€ 20
 
inkl. USt. · zzgl. Versandkosten
Vertrag mit Jollydays GmbH

Bewertungen

Für dieses Erlebnis können wir dir leider noch keine Bewertungen liefern. Vertraue aber unserer Erfahrung und sei der erste, der einen Bericht schreiben kann.